E/M Terraformer-Turm

Ein elektromagnetischer Atmosphärenwandler

Aus verschiedensten Teilen, die ich schon längere Zeit in meiner Restekiste hatte (vielleicht kann man das ja irgendwann mal gebrauchen), habe ich einen Terraformer-Turm gebastelt.

 

Der Turm soll die elektrische Ladung der Atmosphäre auffangen, umwandeln, aufbauen, abbauen, oder was auch immer...

 

Der Turm soll universell einsetzbar sein, also nicht auf ein spezielles Szenario oder Setting bezogen sein, sondern sowohl in der Stadt, auf freiem Gelände, oder auch zweckentfremdet als Signalturm in einem Raumhafen einsetzbar sein.

 

Wie man auf dem Bild ganz gut erkennen kann, ist dieser sogar beleuchtet, was dann seine Terraforming-Funktion so richtig effektvoll wiedergibt.

Im Inneren befindet sich hinter einer Milchglasröhre eine animierte LED. Diese LED habe ich von einem kaputten Zauberstab, einem billigen Spielzeug meiner Töchter, welche wie geschaffen für diesen Zweck ist, denn die LED wechselt sowohl die Farben, als auch die Blinkfrequenz.

Die Batterien sind im Turm und können gewechselt werden, am Fuss ist ein Schalter verbaut.